GOTT von Ferdinand von Schirach

SZENE AUS GOTT

Die Premiere von “GOTT” von Ferdinand von Schirach fand vor ausverkauftem Publikum statt und auch die nächsten Vorstellungen sind bereits im VVK. Unter der Regie von Sven Grunert spielt das 8-köpfige Ensemble einen inszenierten Ethikrat, der sich mit der Frage der Sterbehilfe beschäftigt. Sven Hussock spielt die Rolle des Dr. Sperlings.
Michaela Schabel, Landshuter Zeitung, schreibt dazu: “Dabei lässt Sven Hussock mit verdrücktem Blick und leicht gebuckelter Haltung die moralische Fragwürdigkeit dieses Mediziners immer stärker aufleuchten, der weniger an den Patienten als der Machtposition des eigenen Egos interessiert zu sein scheint. „Das Ethos der Ärzte steht über dem Ethos der Gesellschaft“. Entsprechend „abstoßend“ und „arrogant“ wirkt er, wie es die Witwe treffend beschreibt.”

Weitere Spieltermine finden sie unter TERMINE

Teile diesen Beitrag

Premiere Richard und Macbeth – “Die Achse des Bösen”

Am Freitag, 11. Oktober hat das Stück “Die Achse des Bösen” Premiere im Stadttheater Landsberg.
Richard und Macbeth in einem Stück, das aktueller nicht erscheinen könnte. Shakespeare hat noch immer nichts von seiner Faszination verloren.

Fassung und Regie; Ioan C. Toma
Raumkonzept, Bühne: Ioan C. Toma, Konstantin Moreth Kostüm: Bonnie Tillemann
Es spielen:
Konstantin Moreth, Nadine Germann, Sven Hussock

Weitere Termine im Dezember in München -> TERMINE

Teile diesen Beitrag