Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sprecher:_______________________________________________________ BR 2 Radio Wissen – Sergej Eisenstein – Die Revolution und der Film

7. November 2017 @ 9:05 - 10:00

Sergej Eisenstein – Die Revolution und der Film
Autor und Regie: Martin Trauner

Der beste Film aller Zeiten? Meist die einhellige Antwort darauf: “Panzerkreuzer Potemkin” – von Sergej Michailowitsch Eisenstein (1898-1948).Obwohl nur ein Stummfilm, und obwohl: nur ein Propagandafilm, im Auftrag des sowjetischen Zentralkomitees, genießt der Film bis heute Kultstatus. Denn Sergei Eisenstein war es gelungen, der noch in den Kinderschuhen steckenden Filmkunst zu einer ersten Blüte zu verhelfen. Mit seiner modernen Montagetechnik, mit seinen eindrucksvollen Bildern. – Eisenstein, gelernter Ingenieur, begann seine Karriere am Theater, als Bühnenbildner und Regisseur. Doch schon bald wandte er sich dem neuen Medium Film zu. Und er wurde in der jungen Sowjetunion zum herausragenden Vertreter seines Fachs. Von Josef Stalin gelobt, von Stalin geehrt. Und letztlich von Stalin verboten. Und Eisenstein? – Er beschloss, sich zu Tode zu arbeiten. 1948 erlag er den Folgen eines Herzinfarkts. – “Ich habe gelebt, ich habe nachgedacht, ich habe gebrannt.”

Details

Datum:
7. November 2017
Zeit:
9:05 - 10:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/index.html

Veranstaltungsort

BR 2 – Radio Wissen
Rundfunkplatz 1
München, Bayern 80335 Deutschland
Webseite:
https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/index.html

Veranstalter

Bayerischer Rundfunk
Webseite:
https://www.br.de/radio/index.html